Veranstaltungstipps der Woche – 27. KW

Überblick zu aktuellen Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern

Die Sonne soll wieder scheinen und für jeden ist hoffentlich was dabei. Es gibt Aquarelle aus dem schönsten Bundesland der Welt zu bewundern und Warnemünde wie auch der FC Hansa Rostock feiern mit Fans, Gästen und Freunden. Pferdeliebhaber kommen genauso auf ihre Kosten wie die Fans des großen William Shakespeare.

Hier ist das Wochenende vom 08. bis 10. Juli:

Vernissage: Aquarelle & Pastelle von Hanka & Frank Koebsch
am 08. Juli um 15.00 Uhr im Haus der Stadtwerke Rostock – Kröpeliner Str. 32
Bereits zum dritten Mal nach 2006 und 2008 stellt das Ehepaar Koebsch seine Werke gemeinsam mit den Stadtwerken Rostock aus. Auf ihren Bildern haben Sie Augenblicke und Motive aus Mecklenburg Vorpommern festgehalten. Bis zum 09. September ist die Ausstellung von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zu den Künstlern und ihrer Malerei findet Ihr unter www.koebsch.meinatelier.de

Warnemünder Woche
vom 8. bis 10. Juli in Warnemünde
Nach dem verregneten Auftakt vom letzten Wochenende, warten zum Abschluss wieder einige Höhepunkte. Am Samstag ab 8.00 Uhr startet das 16. Warnemünder Drachenbootfestival mit über 80 teilnehmenden Teams am südlichen Ende des Alten Stroms. Zwischen 10.00 und 17.30 Uhr kommen 6 Chöre aus den nördlichen Bundesländern zum 13. Shantytreffen zusammen und unterhalten ihr Publikum auf der Bühne am Leuchtturm. Abends ist dann Sommerparty am Fuß des Leuchtturms. Der Sonntag bietet wieder Drachenbootrennen und das 11. Warnemünder Trachtentreffen mit großem Festumzug ab 10.30 Uhr. Zum Abschluss der 74. Warnemünder Woche gibt es um 16.00 Uhr ein Kurkonzert mit „3-Satz deluxe“ auf der Bühne am Leuchtturm. An allen Tagen lohnt auch der Blick gen Ostsee, denn hier finden immer wieder verschiedene Regatten statt und es bieten sich beeindruckende Fotomotive.

Fan und Familientag beim FC Hansa Rostock
am 09. Juli ab 13.00 Uhr vor der Westtribüne des „Ostseestadions“
Los geht es mit der Vorstellung der Mannschaft für die aktuelle Saison. Anschließend mischen sich die Spieler und Betreuer unter die Fans. Viel zu erleben gibt es für die kleinen Hansa-Fans, u.a. Torwandschießen, Fußball-Hüpfburg, Bastelstraße und Kinderschminken. Auf einer Modenschau wird die aktuelle FC Hansa Fan Kollektion vorgestellt. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)
am 9. Juli um 20.00 Uhr im Konzert-Pavillon in Graal-Müritz
Euch erwartet ein Shakespeare-Medley von der Compagnie de Comédie. In weniger als zwei Stunden werden sämtliche 37 Werke und über 150 Sonetten von William Shakespeare nachgespielt – natürlich „leicht“ verkürzt. Der Abend bietet sowohl für Shakespeare-Anfänger wie auch für Fortgeschrittene spannende Unterhaltung. Karten gibt es zum Preis von 13 Euro (mit Kurkarte 11 Euro).

Stutenparade in Ganschow
am 10. Juli ab 13.00 Uhr im Gestüt Ganschow
Bereits zum 15. Mal finden die in Deutschland einmaligen Stutenparaden auf dem Gestüt Ganschow statt. Auf alle Pferdeliebhaber wartet ein abwechslungsreiches Programm u.a. mit verschiedenen Schaubildern und Gespannen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die freilaufende Herde mit ca. 100 Stuten und ihren Fohlen. Der Eintritt beträgt 12,50 Euro für Erwachsene (Tribünenplätze 20 Euro). Kinder bis 13 Jahre zahlen 6 Euro. Weitere Termine in diesem Jahr sind der 17. und der 23. Juli. Hier geht es zur Internetseite vom Gestüt Ganschow.

Euch fehlt noch ein Hinweis auf eine wichtige Veranstaltung? Dann vermerkt Euren Tipp fürs Wochenende einfach in den Kommentaren.

Viel Spaß und ein schönes Wochenende!

Ihr möchtet zukünftig auch einen Hinweis auf Eure nächste Veranstaltung an dieser Stelle finden? Dann schreibt mir rechtzeitig eine Email.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungstipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.