Achtelfinale im Landespokal MV

Der Fußball rollt im Lübzer Pils Cup

Am Sonnabend den 12.10. wird die dritte Runde im Landespokal Mecklenburg-Vorpommern ausgetragen. Der Fußball rollt auf 8 Plätzen quer durch unser Land. Die 16 verbliebenen Teilnehmer kämpfen um die Plätze fürs Viertelfinale. Dabei warten spannende Duelle auf die Teams und Ihre Fans.

Den prominentesten Gegner empfängt auf dem Malchower Waldsportplatz der einheimische SV 90. Zu Gast ist der Drittligist F.C. Hansa Rostock.

Folgende Begegnungen stehen an:
[Update 12.10:  jetzt auch mit den Spielergebnissen]

AnstoßzeitBegegnungErgebnis
14:00FSV Bentwisch - Rostocker FC3:2
14:00FC Anker Wismar - FC Schönberg 953:1
14:00VFC Anklam - SV Waren 092:0
14:00Grimmener SV - 1. FC Neubrandenburg 040:4
14:00Sievershäger SV - TSV Friedland 18143:0
14:00FSV 1919 Malchin - Torgelower SV Greif1:2
15:00Malchower SV 90 - F.C. Hansa Rostock2:4
15:00MSV Pampow - FC Pommern Greifswald1:2

Die Viertelfinalbegegnungen werden am Mittwoch 23.10. um 19.00 Uhr in der Geschäftsstelle des Landesfußballverbandes M-V in Rostock ausgelost.

Dieser Beitrag wurde unter Fußball, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.