OZEANEUM Stralsund

Europas Museum des Jahres 2010 mit riesige Meerwasseraquarien

Kurz Zusammengefasst

Ozeaneum in StralsundIm Juli 2008 eröffnete auf Stralsunds Hafeninsel das OZEANEUM. Es entstand dafür ein spektakulärer Neubau mit einem deutlichen, zeitgenössischen Akzent. Das OZEANEUM ist Teil des Deutschen Meeresmuseum mit insgesamt 4 Standorten.

Das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ist das größte naturwissenschaftliche Museum an der deutschen Nord- und Ostseeküste. Im Jahr 2009 kamen über 1,2 Mio. Besuchern. Das ist Platz drei der besucherstärksten Museen in Deutschland. Im Mai 2010 wurde das OZEANEUM als „Europas Museum des Jahres 2010“ ausgezeichnet.

Zum Teil riesige Meerwasseraquarien beschreiben im OZEANEUM eine europaweit einzigartige Reise durch die Unterwasserwelt der nördlichen Meere.

Die Schaubecken im Gebäude „Nordseeaquarium“ zeigen die Lebensräume der Nordsee, des Nordatlantiks und des Polarmeeres. Helgoland, der einzigen Felseninsel Deutschlands, ist ein aufwändig gestaltetes Tunnelaquarium gewidmet. Das größte Becken im OZEANEUM fasst 2,6 Mio. Liter Wasser und zeigt Schwarmfische, Ammenhaie und Rochen im offenen Atlantik. Insgesamt enthalten die Aquarien im OZEANEUM 6 Mio. Liter Wasser.

Das Nord- und Ostseeaquarium wurde im Juli 2010 durch elf Kleinaquarien mit jeweils 150 Liter Fassungsvermögen erweitert. Die Aquarien bilden die lebendige Ergänzung zu den Ausstellungen, mit ihren zahlreichen Originalen aus präparierten Tieren und Pflanzen.

Pinguine im Ozeaneum in StralsundIn der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ schweben über die gesamte Raumhöhe Nachbildungen von Walen in Originalgröße. Der Größte von ihnen ist ein Blauwal mit einer Länge von 26 Metern.

Im Juli 2010 haben schließlich die Humboldt-Pinguine ihr neues Zuhause auf der Dachterrasse des Museums bezogen. Durch große Scheiben lassen sich die Schwimmkünstler auch unter Wasser beobachten.

Eintrittspreise & Öffnungszeiten

Tageskarten
Erwachsene: 14,-€
Kinder und ermäßigt: 8,-€

Es gibt Familienkarten und es können Kombi-Tickets für die anderen Einrichtungen des Deutschen Meeresmuseums (Nautineum und Meeresmuseum) erworben werden

täglich geöffnet (Ausnahme: 24.12.)
Jun. bis Sep. von 9.30 bis 21.00 Uhr
Okt. bis Mai. von 9.00 bis 19.00 Uhr

Adresse & Kontakt

OZEANEUM Stralsund GmbH
Hafenstr. 11
18439 Stralsund
fon: +49 (0)3831 2650 610
fax: +49 (0)3831 2650 609
E-mail: info@ozeaneum.de
Web: www.ozeaneum.de

Daten für Dein Navigationsgerät:
18439 Stralsund , Holzstraße 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.